Jazz Dance

 Der Jazztanz kommt ursprünglich aus den USA und ist aus afroamerikanischen Tanzstilen entstanden. Unterschiedliche Tanzrichtungen wie zum Beispiel Ballett, Modern Dance, Stepptanz, Gesellschaftstanz etc. haben diese Tanzform beeinflusst und auf ihre Entwicklung eingewirkt,

Nach einem Warm up und einigen Übungen zur Verbesserung von Technik, Ausdauer o.ä. wird in dieser Klasse an einer Choreographie gearbeitet. Mit einer Dehnungs- oder Entspannungseinheit endet der Unterricht.

In dieser Stunde tanzt man auf die unterschiedlichste Musik: sowohl Angesagtes aus den Charts als auch Musical- und Filmmusik sind vertreten. Einerseits werden energiegeladene Uptempo - Nummern einstudiert, andererseits aber auch sehr gefühlvolle Balladen. So lernt man in den Jazzstunden mit viel Spaß ein großes Bewegungs- und Musikspektrum kennen.